Der Rechtschreibmeister

Die gesamten Kosten (Euro 520.- netto pro Lehrling) werden über die WKO abgewickelt und rückerstattet.

Zielsetzung des Unterrichts

Durch diese Zusatzausbildung fühlt sich der Lehrling in seiner Umgebung (Arbeitsplatz, Berufsschule und privat) wesentlich sicherer, zufriedener und ausgeglichener. Sein Selbstbewusstsein wird durch neues Wissen gestärkt.

Neues Wissen bedeutet auch neue Motivation. Neue Motivation bedeutet Bereitschaft für mehr.

Start – Workshop 1 Workshop 2 Workshop 3 Workshop 4
Arbeitsheft 4 Workshops, 1x pro Woche zu je 2 Stunden grundlegende deutsche Grammatik/Rechtschreibung Abschlussarbeit

Hier wird die grundlegende deutsche Rechtschreibung erlernt, dazu gehören das Lesen, Groß- und Kleinschreibung, s, ss, ß, Zeiten, usw.

  • Der Kurs besteht aus 4 Modulen zu je 2 Stunden.
  • Wöchentlich wird ein Modul abgehalten.
  • Abschlussarbeit nach 4 Modulen
  • Zu jedem Modul bekommt der Kursteilnehmer eine kleine Hausaufgabe, die bis zum nächsten Modul zu erledigen ist.
  • Zertifikate und Teilnahmebestätigungen werden von uns persönlich an den Lehrbeauftragten übergeben, sowie eine Schlussbesprechung durchgeführt.
Die Rechtschreibmeister Kurse
Der Rechtschreibmeister Teil 1:

Im ersten Teil wird das Basiswissen wiederholt und gefestigt. Wir reden hier von Groß- und Kleinschreibung, Fälle & Zeiten, s, ss und ß, Beistrichsetzung, Bedeutung, Schreibweisen und das Einsetzen gängiger Fremdwörter usw.

Der Rechtschreibmeister Teil 2:

Beinhaltet die Textsorten „Zusammenfassung“, Berichte, Erörterungen und deren praktische Umsetzung. Klare und strukturierte Kommunikation ist in der modernen Arbeitswelt unerlässlich!