JOHANN HERZOG

DI (FH) Dr. – Leitung Vertrieb Burgenland
Mail: zentrale.bgld@bildungsinstitut-elite.at

  • Dipl.-Ing. (FH) für Technisches Projekt- und Prozessmanagement
  • Ing. für Elektrotechnik und Elektronik
  • Projekt- und Prozessmanager
  • Finanzmathematiker
  • Innovationsmanager

Einsatzbereiche:

  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Wirtschaftsstatistik
  • Finanzmathematik
  • Innovationsmanagement

Ausbildung

1987 – 1992
HTL-Wr. Neustadt
Abendlehrgang Fachrichtung Elektrotechnik
Abschluss: mit ausgezeichnetem Erfolg

2000 – 2003
Berufsbegleitendes Fachhochschulstudium
Technisches Projekt- und Prozessmanagement am Campus-Wien (Schwerpunkte: Elektronik und Wirtschaft)
Abschluss: mit gutem Erfolg

10/2003
Konzessionsprüfung für „Technische Büros-Ingenieurbüros“ an der Wirtschaftskammer NÖ

07/2004
Internationale Zertifizierung zum Projektmanager gemäß IPMA Level-C durch Projektmanagement-Austria

2009 – 2012
Doktoratsstudium an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

7.6.2012
Rigorosum zum Thema meiner Dissertation „Analyse ausgewählter Artikelerstellungsprozesse in der deutschsprachigen Internet-Enzyklopädie Wikipedia und die Steuerung der Kooperation – Governance“ (Betreuung durch Univ. Prof. Dr. Peter Baumgartner und Univ. Prof. Dr. Wilhelm Berger)

Beruflicher Werdegang

1982 – 1985
Graveurlehre bei der Fa. Semperit in Wimpassing

1985 – 1986
Graveur bei der Fa. Metzger in Wien

1986 – 1987
Grundwehrdienst, Militärmusik in Eisenstadt

1987 – 1992
Teilzeitbeschäftigung während des HTL- Abendlehrgangs bei der Fa. Zach in Wr. Neustadt

1992 – 1994
Prüffeldleiter und Vertriebstechniker für Elektro-Motoren und drehzahlgeregelte Antriebe bei der Fa. Watt-Drive in Markt Piesting

1994 – 1995
Vertriebstechniker für Stellantriebe bei der Fa. Schiebel in Wien für den skandinavischen- u. arabischen Raum

1995 – 1999
Gewerberechtlicher Geschäftsführer der Fa. Silcon APC (Unterbrechungsfreie Stromversorgungen für Industrieanlagen und Rechenzentren)

1999 – 2003
Projektmanager für Leitungsbauprojekte bei der Fa. Berndorf F.A.S. GmbH & Co. KG in Berndorf (110kV – 400kV Hochspannungsleitungen)

02/2004 – 09/2005
Wissenschaftlicher Assistent für Forschung und Entwicklung am FH-Studiengang „Information and Communication Solutions“ (ICS)  in Eisenstadt

02/2004
Unternehmensgründung „Technisches Büro“ für Elektrotechnik, Projekt- und Umweltmanagement
Funktion im Unternehmen: Geschäftsführer
Herzog & Popp OEG (Firmenbuch: FN 243922i)

2008 – 2014
Gründung von „Herzog Consulting & Training“  für maßgeschneiderte Firmenseminare
(www.herzog-consulting-training.at)
Organisation und Durchführung von Vorlesungen an Fachhochschulen zu den Themen Wirtschaftsstatistik,
Finanz- und Wirtschaftsmathematik, Elektrotechnik, CAD, Projektmanagement, Mathematik, Statistik und Informatik

seit 06/2017
Gründung des Vereines “Social B2B – Verein von UnternehmerInnen für UnternehmerInnen zur Förderung der sozialen und
wirtschaftlichen Ausgeglichenheit und Existenzsicherung” (www.social-b2b.at), gemeinsam mit Eva Herzog