DER ENGLISCHMEISTER

Zielsetzung

ist die Aktivierung vorhandener Ressourcen, um am Arbeitsplatz und auch privat situationsgerecht agieren zu können. Dies beginnt bereits bei Begrüßungen, Wegbeschreibungen, Auskünften und betriebsrelevante passive Sprache für das Befolgen von Anleitungen. Der Lehrling erarbeitet sich ein solides Basisverständnis der englischen Sprache, um darauf individuell aufbauen zu können.

Die Methodik

Das Kursprogramm beinhaltet 6 Workshops zu je 2 Stunden einmal pro Woche. Der Inhalt besteht aus 5 Modulen zu je 2 Stunden und einer Abschlussarbeit bzw. Gespräch. Kleinere Hausaufgaben (unter anderem auch das Lernen von Vokabeln) unterstützen den Lehrling bei seiner Sprachentwicklung.

Kosten

Die Seminargebühren pro Lehrling belaufen sich auf Euro 520.- netto. Darin sind alle Kosten wie Kursunterlagen, Trainerkosten, Seminarraum, Teilnahmebestätigungen und Zertifikate enthalten.

Förderung

Der Förderantrag kann erst nach Ende des Kurses und Erhalt der Teilnahmebestätigung mit einer Kopie der Rechnung und Einzahlungsbestätigung eingereicht werden. Dieser Kurs wird zu 100% seitens der WKO gefördert.