DER RECHENMEISTER

In diesem Kurs werden die wichtigsten Rechenarten durchgenommen wie:

  • Multipizieren
  • Dividieren
  • Addieren
  • Subtrahieren
  • Prozentrechnungen/Zinsrechnungen
  • Flächenberechnungen
  • Schlussrechnungen
  • Volumenberechnungen

Diese Themen werden vor allem in Form von praxisbezogenen und berufsbezogenen Textaufgaben gestellt (alles OHNE Taschenrechner).

Hier bekommt der Kursteilnehmer alle grundlegenden Bausteine zum Thema Rechnen übermittelt:

  • Der Kurs besteht aus 5 Modulen zu je 2 Stunden.
  • Wöchentlich wird ein Modul abgehalten.
  • Abschlussarbeit nach den 5 Modulen.
  • Am Modul 1 erhalten die Kursteilnehmer alle erforderlichen Unterlagen.
  • Für diverse Hausaufgaben, Mitarbeit und Abschlussarbeit bekommen die Kursteilnehmer Punkte, welche auch für die gesamte Beurteilung wichtig sind.
  • Zertifikate und Teilnahmebestätigungen werden von uns persönlich an den Lehrbeauftragten übergeben, sowie eine Schlussbesprechung abgehalten.
  • Für firmeninterne Kurse ( IHT ) ab 8 Lehrlingen können noch 2 weitere Module ( 4a und 4b) vereinbart werden, in denen rein berufsbezogene Mathematik unterrichtet wird.